SSG Wuppertal1863 e.V. Der neue, alte Verein im Tal.
Die Handball- Abteilung der SSG
Malwettbewerb beim HSV In diesem Frühjahr hatte Marc Lilienthal, der Fachwart für Kinderhandball, die tolle Idee, einen Malwettbewerb unter den Kindern und Jugendlichen der Handballabteilung HSV auszurufen. Es beteiligten sich viele Kinder, und es wurden von einer vierköpfigen Jury 5 Gewinner ausgewählt: hintere Reihe v.l.n.r.: Marc Lilienthal (Fachwart für Kinderhandball beim HSV), Hanna Langen (Sport direkt), Eckart van der Meulen (Leiter der HSV Abteilung) vordere Reihe v.l.n.r.: Viggo Lindner (1. Platz), Emily Mende (5. Platz), Hawin Bilge (1. Platz) und Jana Lilienthal (3. Platz) Leider konnte Badiou Oukpedjo aus persönlichen Gründen nicht an der Siegerehrung teilnehmen. Er belegte den 4. Platz Natürlich gab es auch tolle Preise für die Gewinner. Die ersten drei Plätze erhielten Warengutscheine von Sport direkt und die Plätze 4 und 5 bekamen tolle Sportrucksäcke. Alle anderen Teilnehmer bekommen von ihren Trainern ein Geschenk für ihre Teilnahme überreicht. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und freuen uns über alle eingereichten Bilder. Diese werden bei der Sparkassen-Präsentation in Barmen in der zweiten Septemberwoche ausgestellt und sind dann zu besichtigen. Anja Voorbrock Medienwartin
Die Gewinner mit den Siegerbildern
1. Platz Hawin Bilge                                                             1. Platz Viggo Lindner
                 3. Platz Jana Lilienthal                                                                4. Platz Badiou Oukpedjo
5. Platz Emily Mende
SSG Wuppertal 1863 e.V. Der neue, alte Verein im Tal.
Malwettbewerb beim HSV In diesem Frühjahr hatte Marc Lilienthal, der Fachwart für Kinderhandball, die tolle Idee, einen Malwettbewerb unter den Kindern und Jugendlichen der Handballabteilung HSV auszurufen. Es beteiligten sich viele Kinder, und es wurden von einer vierköpfigen Jury 5 Gewinner ausgewählt: hintere Reihe v.l.n.r.: Marc Lilienthal (Fachwart für Kinderhandball beim HSV), Hanna Langen (Sport direkt), Eckart van der Meulen (Leiter der HSV Abteilung) vordere Reihe v.l.n.r.: Viggo Lindner (1. Platz), Emily Mende (5. Platz), Hawin Bilge (1. Platz) und Jana Lilienthal (3. Platz) Leider konnte Badiou Oukpedjo aus persönlichen Gründen nicht an der Siegerehrung teilnehmen. Er belegte den 4. Platz Natürlich gab es auch tolle Preise für die Gewinner. Die ersten drei Plätze erhielten Warengutscheine von Sport direkt und die Plätze 4 und 5 bekamen tolle Sportrucksäcke. Alle anderen Teilnehmer bekommen von ihren Trainern ein Geschenk für ihre Teilnahme überreicht. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und freuen uns über alle eingereichten Bilder. Diese werden bei der Sparkassen-Präsentation in Barmen in der zweiten Septemberwoche ausgestellt und sind dann zu besichtigen.
Die Siegerbilder findet Ihr auf der Desktopseite unserer Homepage.